Leben ohne Musik nicht vorstellbar

Schon als Kind hörte ich ständig Musik. Das Radio lief fast den ganzen Tag.
Als Jugendlicher nahm ich meine Lieblingsmusik vom Radio auf MusiCassetten auf und vom ersten selbstverdienten Geld kaufte ich - nein, keine Stereoanlage, sondern ... die Spiegelreflexkamera Minolta XD7. Aber gleich danach war tatsächlich eine eigene Stereoanlage ein verwirklichter Traum. smiley

Kurz nach Marktstart der Compact Disc kaufte ich einen der ersten CD-Abspieler: Dual CD 120 (basiert auf dem Hitachi DA-1000).
Die Compact Discs waren nach Markteinführung noch extrem teuer. Als Normalverdiener musste ich mir schon gründlich überlegen, welche CD ich kaufe und welche ich vielleicht erst später ordere. Zum Glück gab es schon Sampler, also Sammlungen verschiedener Künstler. Da manche sowieso nur eine Hand voll Hits hatten, suchte ich in Plattenläden die CDs in der Rubrik Sampler so aus, dass ich durch geschickte Wahl der Sampler möglichst alle gewünschten Titel bekam.
So konnte ich mir trotz der gesalzenen CD-Preise doch von vielen Lieblingskünstlern die Musik leisten, ohne auf viele Lieblingstitel verzichten zu müssen.
Nach und nach wuchs meine CD-Sammlung.

Erstaunlich: selbst bei gelegentlichen Blindkäufen (Auswahl nach Cover, Sonderangebote aus Grabbelkiste) erwischte ich nie CDs mit Musik, die mir nicht gefallen hätte.

Liste meiner Lieblings-CDs und Lieblings-Hits

Seit dem 12.11.2005 hatte ich meine CD-Sammlung katalogisiert und auch alle Lieblings-CDs und -Hits aufgezählt.
Leider komme ich momentan nicht an die Daten der alten Homepage (lief vor Jahren unter dieser Domain), sonst hätte ich jetzt gleich diese Daten eingefügt.
Vielleicht finde ich diese Listen in einem alten Backup, dann füge ich sie hier ein.

Bis dahin ergänze ich nach und nach die soeben neu eingefügte Seite namens Favoriten.

Folgende Webseiten möchte ich Ihnen empfehlen